Team

Das sind wir

Wir Ackerdemikerinnen und Ackerdemiker arbeiten mit großer Leidenschaft an der Verwirklichung unserer gemeinsamen Vision: Mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel in unserer Gesellschaft!

Wir sind Bildungsenthusiast*innen, Landwirtschaftsprofis, Digital Natives, Organisationsgenies, Improvisationstalente und vieles mehr. Wir brennen für das, was wir tun und haben Spaß Dinge zu verändern, die als unveränderlich gelten. Wir machen Pläne, aber manchmal auch einfach drauf los. Wir hören nicht auf bevor es richtig gut ist, aber fangen auch an bevor es ausgereift ist. Wir lieben den Spaten genau so wie die Maus und sind natürlich Gemüsefans durch und durch!

Unser Team - mit rund 100 Mitarbeiter*innen - besteht aus fünf AckerRegionen und unserer AckerZentrale in Berlin und Potsdam. Knapp die Hälfte aller Mitarbeiter*innen arbeitet direkt vor Ort in den Regionen.


AckerRegionen

Mit Herz und Spaten setzen wir unsere Vision in fünf Regionalteams – Nord, Ost, West, Süd-West und Süd – um. Gemeinsam mit der GemüseAckerdemie Schweiz und der GemüseAckerdemie Österreich ackern wir für eine Generation, die weiß was sie isst!


AckerZentrale

Vorstand & Geschäftsführung

Portrai von Dr. Christoph Schmitz, Gründer und Geschäftsführer der GemüseAckerdemie/Ackerdemia
© Ackerdemia e.V., Foto: Sebastian Gabsch

Dr. Christoph Schmitz

Gründer & Geschäftsführender Vorstand

Christoph

Aufgewachsen in der Landwirtschaft studierte Christoph Agrar- und Wirtschaftswissenschaften in Bonn, Göttingen und Wageningen (NL) sowie Public Policy in Berlin. Parallel gründete er das Sozialunternehmen DeCo! - Sustainable Farming. Nach seiner ersten wissenschaftlichen Station am IFPRI in Washington DC, promovierte er im Bereich der mathematischen Landnutzungsmodellierung am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Im Jahr 2012 entwickelte er mit der Geburt seines ersten Kindes die Idee zur GemüseAckerdemie und gründete 2014 Ackerdemia. Seitdem setzt er sich mit großer Kreativität und unternehmerischer Leidenschaft für mehr Wertschätzung von Natur und Lebensmitteln ein. Mit seiner Frau und seinen drei Kindern wohnt er auf einem ökologisch sanierten Resthof in der Nähe von Potsdam.

© Ackerdemia e.V.

Julia Krebs

Mitgründerin und Vorstand

Julia

Studium der Sportökonomie mit dem Schwerpunkt Marketing an der Universität Potsdam, anschließend sechs Jahre im Marketing bei airberlin tätig. Mit einem Sprung aus der Luft auf den Boden bringt die gebürtige Berlinerin seit 2013 ihre Erfahrung aus den Bereichen Projektmanagement und Kommunikation in die GemüseAckerdemie ein. Eine weiche Landung dank ihrer Kreativität und ihrem Improvisations- und Organisationstalent.

© Ackerdemia e.V.

Dr. Julian Siegmann

Geschäftsführer Operatives und Digitales

Julian

Julian studierte Wirtschaftsingenieurwesen und war danach über 2 Jahre als Unternehmensberater tätig. 2011 kehrte er zurück an die TU Berlin und promovierte dort am Fachgebiet Logistik. Im Anschluss wechselte er zu einem Start-up im e-Commerce-Sektor und war dort für das operative Geschäft verantwortlich. Im Jahr 2016 folgte Julian seinem Interesse für nachhaltiges unternehmerisches Handeln und unterstützt seitdem die GemüseAckerdemie mit seinem Prozess- und Organisationswissen bei Verstetigung und Wachstums ihres wirkungsorientierten Ansatzes.

Entrepreneur in Residence

Porträtfoto Johannes Wockenfuss
© Ackerdemia e.V.

Johannes Wockenfuss

Entrepreneur in Residence

Johannes

Ein Ackerdemiker der alten Sorte - aufgewachsen auf dem Land in Mecklenburg-Vorpommern, Studium der Geographie und Stadtökologie in Berlin. Bereits seit frühen Tagen (2015) im Team von Ackerdemia, anfänglich als Werkstudent in der Kommunikation und IT, später als Regionalmanager Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern. Heute als Entrepreneur in Residence mit dem Blick aufs Big Picture für verschiedenste Projekte zuständig. Und manchmal noch für den Drucker.

j.wockenfuss@ackerdemia.de

Porträtfoto Salome Klinger
© Ackerdemia e.V.

Salomé Klinger

Entrepreneur in Residence

Porträtfoto Lena Rothe
© Ackerdemia e.V.

Lena Rothe

Werkstudentin

Management & Skalierung | AckerKompetenz

Porträtfoto Greta Budde
© Ackerdemia e.V.

Greta Budde

Programmsteuerung und Prozessmanagement GemüseAckerdemie

Greta

Nach dem BWL Bachelorstudium in Münster folgte der Master mit dem Schwerpunkt Marketing und Management in Marburg. Nach Berlin gekommen ist sie für einen Job im Bereich Operations in einem Startup der Marketingbranche. Nach zwei turbulenten Jahren dort möchte sie ihre Erfahrungen in einen nachhaltigen unternehmerischen Kontext einbringen und unterstützt Ackerdemia voller Schaffensdrang im Bereich Operatives und Skalierung.

© Ackerdemia e.V.

Dr. Thomas Gladis

Landwirtschaft & Beratung

Thomas

Studium der Biologie und Ökologie in Leipzig. Anschließend Dissertation an der Genbank in Gatersleben. Seitdem unterstützt er den Aufbau des on-farm-Managements und die Etablierung nichtstaatlicher Sortensammlungen (z.B. VERN, Stiftung Kaiserstühler Gärten). Als Gründungsmitglied des Dachverbandes Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt e.V., liegt Thomas die Erforschung regionaler Kulturpflanzen besonders am Herzen.

© Ackerdemia e.V.

Jan-Philipp Jansen

Programmsteuerung GemüseKlasse, Regionalmanager Region Nord (Elternzeitvertretung)

Jan

Nach seinem Sozialen Dienst hat Jan zunächst ein Bacherlor-Studium der Umweltwissenschaften mit dem Schwerpunkt Umweltbildung in den Niederlanden absolviert. Im Anschluss folgte der Master in Biologischer Landwirtschaft an der Wageningen Universität mit dem Schwerpunkt Argrarökologie. Als passionierter Agraringenieur setzt er die gelernten Techniken und Methoden im eigenen Kleingarten um und befasst sich intensiv mit den Kreisläufen der Natur. Seine Begeisterung für Landwirtschaft und Bildung kombiniert Jan jetzt in der GemüseAckerdemie.

Porträtfoto Klara Busse
© Ackerdemia e.V.

Klara Busse

Werkstudentin

Porträtfoto Sergej Navruzov
© Ackerdemia e.V.

Sergej Navruzov

Werkstudent

Porträtfoto Lena Sophie Vermeulen
© Ackerdemia e.V.

Lena Sophie Vermeulen

Werkstudentin

Inhalte & Vermittlung

Portraitfoto Nina Blankenstein
© Ackerdemia e.V.

Nina Blankenstein

Konzeption, Wissen & Training

Nina

Seit 2015 begleitet Nina die Skalierung der GemüseAckerdemie voller Tatendrang und verantwortet die Inhalte und Formate der AckerSchule. Nach ihrem Studium der Angewandten Kulturwissenschaften in Lüneburg war sie als Politikberaterin u.a. für das Bundesaktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser (BMFSFJ) tätig. Über 5 Jahre war sie an der HafenCity Universität Hamburg beschäftigt und hat freiberuflich Schulprojekte durchgeführt. Sie wurde im Rahmen des Modellprojekts ÜberLebenskunst.Schule zur BNE-Multiplikatorin an der Schnittstelle zur Kunst und Kultur ausgebildet.

Portraitfoto Marie Gauerke
© Ackerdemia e.V.

Marie Gauerke

Koordination, Konzeption & Entwicklung

Marie

Studium der Umweltwissenschaften mit den Schwerpunkten Kommunikation und Ökologie in Lüneburg. Anschließend 5 Jahre bei KON-TIKI, Büro für Bildungs- und Erlebnisplanung, tätig. Dort hat sie u.a. Bildungskonzepte nach BNE-Prinzipien und Erlebnispfade entwickelt. In Brasilien und Australien zog es sie auf Bio-Höfe um Land, Leute und Lebensmittel kennenzulernen. Bei der GemüseAckerdemie fasziniert sie die Kombination von Acker, Schule und Begeisterung als Umfeld für die Vermittlung unserer Botschaften.

Porträtfoto Cheba Schiefer
© Ackerdemia e.V.

Cheba Schiefer

Bildung & Konzeption

Cheba

Während ihres Bachelor Studiums der Kindheitspädagogik und ihrem Master in Bildungswissenschaft hat Cheba verschiedene Erfahrungen im Bildungsbereich gesammelt – u. a. war sie als Guide für Kindergeburtstage im Computerspielemuseum und AG-Leitung in einer Berliner Grundschule aktiv. Nach dem Studium ging es dann über verschiedene Stationen in die freie Wirtschaft, wo sie z.B. Tagungen und Kongresse konzipiert und durchgeführt hat. Bei Ackerdemia kann sie nun ihr privates Interesse am Thema Nachhaltigkeit ausleben. Sie freut sich sehr, die Bildungsmaterialien für Kinder und Erwachsene mitzugestalten und so mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel in die Gesellschaft zu bringen.

Porträtfoto Luise Bergmann
© Ackerdemia e.V.

Luise Bergmann

Werkstudentin

Wirkung

Dr. Sina Muster

Wirkung & öffentliche Partner

Sina

Studium der Geoökologie mit Nebenfach Umweltmanagement und Arbeiten auf Biobauernhöfen in Frankreich. Anschließend Promotion und Postdoc über Klimwandel und Landschaftsveränderungen in der Arktis. Nebenher engagierte sie sich für die Vermittlung von Wissen aus der Forschung in die Gesellschaft, u.a. an Schulen und Kitas zu den Themen Klimaschutz, nachhaltigem Konsum und nachhaltiger Ernährung. Mit einem Bein auf dem Acker und dem anderen im Projektmanagement kümmert sie sich um die bundesweiten Partner von Ackerdemia und die wissenschaftliche Begleitung des Programms.

Porträtfoto Julia Günther
© Ackerdemia e.V.

Julia Günther

Wissenschaftliche Mitarbeiterin BNE und Wirkungsforschung

Julia

Bachelorstudium in Pädagogik und Political and Social Studies in Würzburg und anschließendes Masterstudium in Bildungswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Beruflich war sie im Bildungsbereich als Koordinatorin und als wissenschaftliche Prozessbegleitung eines Bildungsnetzwerks tätig. Bei Ackerdemia verbindet Julia als wissenschaftliche Mitarbeiterin ihre Leidenschaft für das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung mit ihrem wissenschaftlichen Knowhow. Außerdem unterstützt sie mit viel Herzblut den Bereich Wirkungsmessung.  

Porträtfoto Lena Hetzer
© Ackerdemia e.V.

Lena Hetzer

Wirkungsanalyse

Lena

Bereits während ihres Bachelorstudiums in Betriebswirtschaftslehre und ihres Masterstudiums in natürlichem Ressourcenmanagement begleitet Lena die Fragestellung, wie wir uns zu einer nachhaltig agierenden Gesellschaft entwickeln können. Begeistert von innovativen Bildungsansätzen engagiert sie sich seit einigen Jahren in einer Bildungsinitiative und organisiert Veranstaltungen zu Themen wie gemeinschaftlichen und umweltbewussten Lebensweisen. Bei Ackerdemia unterstützt sie die Wirkungsanalyse und kann somit ihrer inneren Frage auf den Grund gehen und erforschen, inwieweit Bildung zu Veränderung im Denken und Handeln führt.

© Ackerdemia e.V., Foto: Pablo Lopez

Franziska Lutz

Wirkung & BNE

Franziska

Studium Landschaftsnutzung & Naturschutz mit Spezialisierung auf Umweltbildung in Eberswalde. Danach Studium der Erziehungswissenschaft an der FU Berlin. Parallel unterstützte sie die Arbeitsstelle der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung im Institut Futur. Bei der GemüseAckerdemie vereint sie ihre Leidenschaft für Nachhaltigkeit, Ernährung und konzeptionellem Arbeiten und betreibt die Wirkungsmessung für das Bildungsprogramm.

Porträtfoto Klara Kaiser
© Ackerdemia e.V.

Klara Kaiser

Werkstudentin

Partner

Porträtfoto Marleen Berner
© Ackerdemia e.V.

Marleen Berner

Stiftungen & öffentliche Förderpartner

Marleen

Bachelorstudium in Public Management an der HWR und HTW in Berlin und anschließendes Masterstudium in Komplexes Entscheiden an der Universität Bremen. Die Entscheidung für Ackerdemia tätig zu sein, war für sie jedoch ganz einfach, da sie von deren Arbeit durchweg begeistert ist! Aufgewachsen in Berlin-Kreuzberg umgaben sie zwar alternative Lebenseinstellungen, jedoch fehlte ihr leider der eigene Garten (und auch der SchulAcker). Während ihrer Auszeit im Ausland hat sie in ökologischen Yoga-Gemeinschaften Freiwilligenarbeit geleistet und gemerkt, wie viel Spaß das Gärtnern macht! Beruflich war sie zuvor vor allem im entwicklungspolitischen Bereich tätig und möchte jetzt auf lokaler Ebene, insbesondere im Bereich Partnerschaften und Netzwerk, mitackern.

Porträtfoto Valentina Gutgesell
© Ackerdemia e.V.

Valentina Gutgesell

Unternehmenspartner

Valentina

Nach einem Marketing-Studium sowie verschiedenen Stationen als Marketingmanagerin (u. a. im Bildungssektor), arbeitete Valentina zuletzt als Projektleiterin in einer Berliner Marketing- und Eventagentur. Neben internationalen Projekten im Bereich Live-Communication hat sie dort außerdem den wichtigsten Key-Account in der Betreuung verantwortet. Aufgewachsen in einer Landwirtschaft in Österreich, hat Valentina bereits früh die Leidenschaft zu Natur und Gemüse entdeckt und nun bei Ackerdemia wieder zurück zu ihren Wurzeln gefunden. Gemeinsam mit unseren Partnern ackert sie jetzt dafür diese Leidenschaft möglichst vielen Kindern zugänglich zu machen und damit die Wertschätzung gegenüber Lebensmittel in der Gesellschaft nachhaltig zu verankern.

Porträtfoto Katrin Leugermann
© Ackerdemia e.V.

Katrin Leugermann

Unternehmenspartner

Katrin

Nach dem Studium arbeitete Katrin zunächst in der Entwicklungszusammenarbeit in Namibia und später in der Strategieabteilung einer internationalen Baumarktkette. Anschließend ergriff sie die Chance den kleinen, mittelständischen Familienbetrieb zu übernehmen. Mit dem Anliegen nicht nur als Unternehmerin Einsatz (für nachhaltige Glasprodukte) zu zeigen, unterstützt Katrin seit Herbst 2020 die GemüseAckerdemie bei der Ansprache und Gewinnung ebenso engagierter Unternehmenspartner. 

Porträtfoto Jenny Mädel
© Ackerdemia e.V.

Jenny Mädel

Fundraising und Unternehmenspartner

Jenny

Nach BWL-Studium, Master und verschiedenen Stationen z. B. in der Automobil- und Luxusgüterbranche im In- und Ausland wollte Jenny ihre wertvolle Arbeits- und damit Lebenszeit gern sinnvoller einsetzen. Sie glaubt daran, dass Unternehmen die Kraft haben, viel zu bewegen und möchte ihnen dies bei Ackerdemia ermöglichen. Bevor sie im Sommer 2019 bei uns losackerte, leitete sie als Fundraiserin eine soziale Einrichtung für Familien schwer kranker Kinder und gewann Unternehmen für Kooperationen im digital-sozialen Sektor.  

© Ackerdemia e.V.

Miriam Pulli

Präventions- & Unternehmenspartner

Miriam

Studium Kulturmanagement und Kulturwissenschaft sowie Stiftungsmanagerin (FA). In ihrem Leben vor der GemüseAckerdemie hat Miriam u. a. die Unternehmenskommunikation eines Mittelständlers verantwortet und Kommunikations- und Fundraisingkonzepte für gemeinnützige Organisationen entwickelt. Nachdem sie als AckerMentorin schon einmal ehrenamtlich mitgeackert hat, ist sie seit Sommer 2017 fest im Team und sät und erntet im Bereich Partnerschaften.

© Ackerdemia e.V.

Rebecca Rank

Stiftungen & öffentliche Förderpartner

Rebecca

Bachelorstudium der Internationalen Kulturwirtschaft an der Universität in Passau und anschließendes Masterstudium Management in Nonprofit-Organisationen an der Hochschule Osnabrück. Selbst in einer großen Stadt aufgewachsen ist sie begeistert von der Idee, den Acker, selbst angebautes Gemüse und ein stärkeres Bewusstsein für Lebensmittel und Ernährung in den Alltag zu integrieren.  

Porträtfoto Tineke Oosterwoud
© Ackerdemia e.V.

Tineke Oosterwoud

Werkstudentin

Kommunikation

Porträtfoto Barbara Ecker
© Ackerdemia e.V.

Barbara Ecker

Kommunikation

Barbara

Barbara studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten Marketing, Projektmanagement und Management von Klein und Mittelbetrieben in Wien. Nach Stationen in der strategischen Beratung, der Erwachsenenbildung und in Startups der Digitalbranche, war Barbara in den letzten Jahren als Projektleiterin und Beraterin für nationale und internationale Marken tätig. Dabei standen die Entwicklung und Umsetzung von Markenstrategien und Kommunikationsthemen immer im Fokus. Die gebürtige Österreicherin leitet bei Ackerdemia das Kommunikationsteam.

Porträtfoto Dominik-Stephan Betschart
© Ackerdemia e.V.

Dominik-Stephan Betschart

Kommunikation & Community-Management

Dominik

Zehn Jahre Studium der Geisteswissenschaften mit Abschluss in Osteuropäischer Geschichte. Danach versehentlich in der Werbebranche gelandet. Dort vier Jahre Texterlaufbahn mit Abschluss als Erntehelfer auf einem norddeutschen Biohof. Bei Ackerdemia hat Dominik jetzt die perfekte Kombo gefunden: Als Schreibmaschine für Black Turtle und die GemüseAckerdemie gräbt er im Kommunikationsteam #mitHerzundSpaten die packendsten Geschichten für euch aus, die auf Acker und Balkon so wachsen.

 

Porträtfoto Theresa Haarhoff
© Ackerdemia e.V.

Theresa Haarhoff

Projektassistentin Kommunikation

Theresa

Theresa ist in einem idyllischen Dorf im Rheinland aufgewachsen. Während des Studiums der Agrar- und Wirtschaftswissenschaften hat sie verschiedene Praktika und Werksstudentenstellen in der Lebensmittelbranche absolviert. Ihr Schwerpunkt lag dabei im Bereich Unternehmenskommunikation und Marketing. Nun unterstützt sie als Projektassistentin das Kommunikationsteam von Ackerdemia.

Porträtfoto Stefanie Kreil
© Ackerdemia e.V.

Stefanie Kreil

PR- und Kommunikationsmanagerin

Stefanie

Geboren und aufgewachsen in den Einöden der Mecklenburger Seenplatte, verschlug es Stefanie für ihr Marketing-Studium nach Berlin. Als passionierte Handmade-Enthusiastin stellte sie sich zunächst in den Dienst einer Do-it-yourself-Plattform. Zwei Kinder und einen Schrebergarten später, mischt Stefanie nun im Kommunikationsteam der GemüseAckerdemie mit.

 

Linda Krieg

Content und Concept Developement

Linda

Nach Studium der Kulturwissenschaften und einigen Stationen an Theatern, in Museen, öffentlich-rechtlichen Anstalten, Produktionsfirmen und Agenturen nun auf dem Acker gelandet. Ein nur logischer Schritt, kommt sie doch ursprünglich aus einer sehr ländlichen Gegend und verbrachte die ersten 15 Jahre quasi im Freien (meistens auf dem Pferderücken). Seit 2019 bringt sie ihre Erfahrung aus Kommunikation, Konzeption, Contentproduktion und Redaktion bei Ackerdemia ein.

Porträtfoto Ariane Maillot
© Ackerdemia e.V.

Ariane Maillot

Kommunikation & Veranstaltungsmanagement

Ariane

Während ihres Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaft hat Ariane mit viel Herzblut studentische Filmprojekte, Festivals und Events organisiert und eine Abschlussarbeit zu medialen Darstellungen des Klimawandels geschrieben. Danach organisierte und kommunizierte sie Veranstaltungen und Kreativ-Workshops rund um handgemachtes Design und verantwortete vielfältige Projekte im Bereich des Animationsfilms. Als echter Gemüsefan mit viel Leidenschaft für nachhaltige und soziale Themen unterstützt Ariane das Ackerdemia-Team bei der Planung und Umsetzung vielgestaltiger Projekte & Events.

Porträtfoto Valerie Reichardt
© Ackerdemia e.V.

Valerie Reichardt

Strategie & Kreativkonzept

Valerie

Als Linguistin kurz mit der Sprachwissenschaft geliebäugelt, entschied sich Valerie doch für den kreativen Weg und landete nach dem Studium in einer Digitalstrategieagentur. Ein Glück! Denn so konnte sie als Content Creative die unterschiedlichsten Kunden betreuen und jede Menge Erfahrung in den Bereichen Strategie/Content/Social Media und Search sammeln.
Weil Natur und Nachhaltigkeit ihr auch persönlich am Herzen liegen, brachte sie die Suche nach einer sinnstiftenden Tätigkeit zu Ackerdemia. Heute sorgt sie als Teil des Kommunikationsteams dafür, dass noch mehr Menschen von unserer Mission begeistert werden!

 

Portraitfoto Lydia Franziska Ruwe
© Ackerdemia e.V.

Lydia Franziska Ruwe

Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation

Lydia

Studium der Journalistik (BA, FH Hannover) und Medienwissenschaften (MA, Filmuni Potsdam) mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedien. Sie war journalistisch und für verschiedene Filmfestivals tätig, auch als Festivalleiterin des Sehsüchte-Festivals 2012 mit dem Fokus-Thema „Nachhaltigkeit“. Seitdem arbeitet Lydia in der Kindermedienbranche, u.a. für medienpädagogische Projekte, einen Kinderbuchverlag und als Autorin. Die leidenschaftliche Kleingärtnerin war sofort begeistert von der GemüseAckerdemie und sorgt nun mit Gefühl für Sprache und Gespür für Zielgruppen dafür, dass noch mehr Menschen davon erfahren.

Porträtfoto Carina Cochu
© Ackerdemia e.V.

Carina Cochu

Werkstudentin

Porträtfoto Mandy Siebertz
© Ackerdemia e.V.

Mandy Siebertz

Design

© Ackerdemia e.V.

Lea Brumsack

Produktentwicklung & Design

Lea

Produktdesign-Studium an der Universität der Künste Berlin und Diplomarbeit über die Beziehung zwischen Mensch und Lebensmitteln. Mitgründerin der Initiative CulinARy MiSfiTs, die in Form von Foodaktivismus, Workshops, Ausstellungen und Ess-Formaten das Thema Wertschätzung von Lebensmitteln umsetzte. Mit ihrer  Begeisterung für regionale Esskultur vom Acker bis zum Teller ist sie bei der GemüseAckerdemie für die Gestaltung und Konzeption neuer Programme verantwortlich.

Porträtfoto Kathleen Gust
© Ackerdemia e.V.

Kathleen Gust

Grafik & Design

Kathleen

Nach ihrem Diplom-Studium der visuellen Kommunikation an der FH Bielefeld mit dem Fokus auf Typografie und Editorial Design, sammelte Kathleen Erfahrungen als Inhouse-Designerin und arbeitete in kleinen sowie großen Agenturen in Berlin und São Paulo. Ihr Portfolio umfasst mittlerweile Illustration, Infografik, Branding, Fotografie, Video und Animation. Privat engagiert sie sich für nachhaltige Themen und ist zudem umweltpolitisch aktiv. Umso schöner, dass sie mit ihrem breit gefächerten Engagement sowie Interessen nun das Ackerdemia Design-Team unterstützt.

Porträtfoto Verena Kiesel
© Ackerdemia e.V.

Verena Kiesel

Grafik & Design

Verena

Nach ihrem Bachelor-Studium Kommunikationsdesign an der Fachhochschule in Würzburg, zog Verena nach Berlin, um an der Fachhochschule Potsdam ihr Masterstudium in Design zu absolvieren. Im Rahmen ihrer Masterarbeit gestaltete sie eine Materialsammlung, die Kindern einen spielerischen Zugang zu Schrift ermöglicht. Auch nach dem Studium arbeitet Verena im Rahmen verschiedener Workshop-Formate mit Schülern*innen und wurde Mitglied der Arbeitsgemeinschaft „lesbar: Typografie in der Wissensvermittlung“. Die Idee von Ackerdemia e.V., das Bewusstsein für Lebensmittel bereits den Jüngsten mit auf den Weg zu geben, begeistert sie und bringt sie ins Designteam von Ackerdemia e.V., wo sich ihr Interesse an Design in der Didaktik mit einem sinnstiftenden Inhalt verbindet.

 

Porträtfoto Saskia Kley
© Ackerdemia e.V.

Saskia Kley

Grafik & Design

Saskia

Schon während ihres Studiums Kommunikationsdesign an der HTW Berlin interessierte sie sich vor allem für das Konzipieren und Gestalten von Erlebnissen, weshalb in ihrem Portfolio gleich zwei Gesellschaftsspiele zu finden sind. Mit dem Bachelor in der Tasche sammelte sie vorerst einige Jahre Berufserfahrung im Agenturumfeld. Privat engagiert sie sich immer wieder im Bildungsbereich, etwa durch ehrenamtlichen Nachhilfeunterricht. Sie freut sich, bei Ackerdemia nun endlich einer rundum sinnstiftenden Arbeit nachzugehen und drei ihrer Leidenschaften miteinander verbinden zu können: Design, Bildung und gesunde Ernährung.

 

Portraitfoto Karin Lubenau
© Ackerdemia e.V.

Karin Lubenau

Illustration & Grafik

Karin

Nach ihrem Studium der visuellen Kommunikation an der Fachhochschule Hannover, arbeitete sie auf ihrem bisherigen Weg mit unterschiedlichen Agenturen mit Schwerpunkt "Kinderbildung" und mit Schulbuchverlagen zusammen. Sie veranstaltet KinderWorkshops im Bereich Kinder-Kreativ-Naturerfahrung, macht Live-Sketching und vieles mehr. Ihre Liebe gehört der Illustration und ihrem Kleingarten. Bei der GemüseAckerdemie schwingt sie seit November 2018 den Stift. Hier verbinden sich gleich mehrere ihrer Leidenschaften und das Bedürfnis nach sinnstiftender Arbeit. 

Porträtfoto Meike Ufer
© Ackerdemia e.V.

Meike Ufer

Web-Design, Art-Direction

Laura Link

Werkstudentin

IT & Digitales

Porträtfoto Bettina Hartlich
© Ackerdemia e.V.

Bettina Hartlich

Digital Product Management

Bettina

Nach dem Studium der Medienwirtschaft an der TU Ilmenau arbeite Bettina bei der gemeinnützigen Humboldt-Viadrina School of Governance als Leiterin der Kommunikation. Als Projekt und Content Managerin sowie Beraterin ging es zur Internetagentur Pixelpark. Danach entwickelte sie als Innovation Coach kundenzentriert für die ING-DiBa neue Produkte bzw. vermittelte die Methoden dafür aus den Bereichen Service Design, Lean Startup und Agile/Scrum über Trainings und Coachings an ihre Kolleg*innen. Bei Ackerdemia ist Bettina für die übergreifende Entwicklung und Steuerung der Webapplikationen und Apps zuständig.

 

Porträtfoto Janet Bieneck
© Ackerdemia e.V.

Janet Bieneck

Fullstack Entwicklerin

Janet

Studium in Software Systems Engineering am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam. Zuletzt hat sie PayPal-Bezahlmethoden für den deutschen Markt entwickelt. Ihre Naturverbundenheit und Leidenschaft für das Gärtnern hat sie zu Ackerdemia gebracht. Hier setzt sie nun ihr agiles Entwicklungstalent und Teamerfahrung ein und unterstützt als Senior Fullstack-Entwickler die Inhouse Softwareentwicklung.

Porträtfoto Christian Engel
© Ackerdemia e.V.

Christian Engel

IT Administration

Portraitfoto Istvan Lovas
© Ackerdemia e.V.

Istvan Lovas

Fullstack-Entwickler

Istvan

Studium Informatik auf Diplom an der Uni Bremen. Bevor er zu Ackerdemia kam, arbeitete er zuletzt bei Nepos, einem Tabletspezialisten für Senioren. Seine agilen Organisationserfahrungen setzt er nun bei Ackerdemia als Leiter der IT ein und ist zudem für die Inhouse Softwareentwicklung verantwortlich.

Porträtfoto Antonio Rahn
© Ackerdemia e.V.

Antonio Rahn

Fullstack Entwickler

Das Web und Programmierung begleiten Antonio schon lange. In seinem Bachelor „Philosophy & Economics“ beschäftigen ihn zunächst andere Themen, insbesondere Spieltheorie, Nachhaltigkeit und Fairness gegenüber kommenden Generationen. Da sich Ackerdemia e.V. konsequent für Nachhaltigkeit und nachhaltige Bildung einsetzt, hat Antonio, nach einem Ausflug in die Berater*innen-Welt, den Weg ins IT-Team von Ackerdemia e.V. gefunden. Dort arbeitet er in der Inhouse Softwareentwicklung an Tools für Anbauplanung und Lernortmanagement. Parallel studiert er den Masterstudiengang „Praktische Informatik“.

© Ackerdemia e.V.

Tobias Schäfer

Projektleitung Ackern in Sachsen-Anhalt

Tobias

Studium der Audiovisuellen Medienwissenschaften, Psychologie und Soziologie in Jena, Leipzig und Potsdam. Seit 2007 für verschiedene Bildungsinstitutionen tätig, schwerpunktmäßig in den Bereichen Webprojekt- und Contentmanagement. Lebt mit seiner Familie in Berlin und auf dem Land in Kemberg/ Sachsen-Anhalt. Seit Januar 2017 verantwortlich für den konzeptionellen und operativen Ausbau der GemüseAckerdemie in der Region Ost, Schwerpunkt Sachsen-Anhalt.

Porträtfoto Raphael Arce
© Ackerdemia e.V.

Raphael Arce

Werkstudent

Porträtfoto Steven Fabienke
© Ackerdemia e.V.

Steven Fabienke

Werkstudent

Porträtfoto Clara Heilburg
© Ackerdemia e.V.

Clara Heilburg

Werkstudentin

Finanzen

Porträtfoto Lydia Hennings
© Ackerdemia e.V.

Lydia Hennings

Finanzen und Controlling

© Ackerdemia e.V.

Anika Krüger

Buchhaltung

Anika

Anika war viele Jahre im ernährungswissenschaftlichem Bereich und Gesundheitssektor tätig. Auf der Suche nach neuen Perspektiven, um ihre kaufmännischen Fähigkeiten und Affinität zu Zahlen sowie ihre persönliche Wertschätzung gegenüber Natur und Mensch zu kombinieren, kam sie im Februar 2018 zu Ackerdemia. Anika ist mit großem Tatendrang und vollem Herzen Teil unseres Teams und für alle Abläufe im Bereich Finanzen und Verwaltung mit zuständig.

Porträtfoto Verena Reininger
© Ackerdemia e.V.

Verena Reininger

Ehrenamtsmanagement & Finanzen

Verena

Verena studierte zunächst in Bayern "Biologie", um sich dann 2015 in Potsdam im Master "Ökologie, Evolution und Naturschutz" mit dem Schwerpunkt "Fledermäuse" wiederzufinden. Mit ihrem Studium begann das Interesse für Nachhaltigkeit, sowie Arten- und Naturschutz. Im Februar 2019 kam sie als Unterstützung für das Büro in Potsdam im Bereich Ehrenamtsmanagement als Werkstudentin dazu und wurde schließlich im Juni fest übernommen.

Tel.: 0331 / 64 74 74 85
v.reininger@ackerdemia.de

Christian Winterstein

Buchhaltung

Mensch & Kultur

Porträtfoto Stefanie Burgert
© Ackerdemia e.V.

Stefanie Burgert

Personal & Organisationsentwicklung

Stefanie

Stefanie studierte Literatur, Kultur und Medien in Siegen, Santiago de Compostela und Berlin. Nach zwei Jahren im Kulturmanagement stieg sie quer in eine Personalberatung ein. Zwischen 2014 und 2019 arbeitete sie als Beraterin und Projektmanagerin im Bereich HR und Organisationsentwicklung in der Axel-Springer-Gruppe. Als ausgebildete systemische Beraterin für Organisationsentwicklung ist es ihre Leidenschaft, Teams zu befähigen, besser zusammen zu arbeiten. Dies für eine so sinnhafte Organisation wie Ackerdemia zu tun, wenn man auch noch großer Gemüse-Fan ist - was gibt es Besseres?! 

Porträtfoto Christoph Dobler
© Ackerdemia e.V.

Christoph Dobler

AckerStübchen

Christoph

Christoph wuchs in der Gastronomie auf, studierte Ressourcen- und Umweltmanagement (B. Eng.) und anschließend Ingenieurökologie (M.Sc.) an der Hochschule Magdeburg. Zusammen mit Freunden gründete er das social Startup auqaba, welches zum Ziel hat Menschen auf aller Welt beizubringen, wie man einfache Meerwasserentsalzungsanlagen bauen kann. Ende 2019 entschloss er sich dazu sich seiner Leidenschaft für veganes Kochen zu widmen und leitet seit März 2020 das Ackerstübchen.

 

Porträtfoto Anke Lisicki
© Ackerdemia e.V.

Anke Lisicki

Ehrenamtsmanagement

Porträtfoto Neeske Ruitenbeek
© Ackerdemia e.V., Foto: Pablo Lopez

Neeske Ruitenbeek

Ehrenamtsmanagement

Neeske

Neeske studierte sowohl im Bachelor als auch im Master interdisziplinäre Lateinamerikanistik mit dem Schwerpunkt auf Brasilien. In ihrer Masterarbeit setzte sie sich mit Naturschutzgedanken und -praktiken im Pantanal Brasiliens auseinander und führte hierzu ihre Feldforschung auf einer Rinderfarm durch.
Beruflich war sie in der Bibliotheksverwaltung, Kongressorganisation und dem Teilnehmer- und Freiwilligenmanagement tätig. Eigene ehrenamtliche Arbeit leistete sie im Naturschutz und der Kinder- und Jugendumweltbildung. Bei Ackerdemia ist sie mit zuständig für die Finanzverwaltung der Ehrenamtler*innen und das Recruiting neuer Mitarbeiter*innen und unterstützt den Bereich Research.

© Ackerdemia e.V.

Carina Schindler

Personalmanagement

Carina

Magisterstudium der Germanistik, Amerikanischen Geschichte und VWL an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach dem Studium unterstützte sie die nachhaltige Szene mehrere Jahre in PR-Fragen. Bei Ackerdemia hat sie sich zu Beginn um die Team-Assistenz und Büroorganisation gekümmert. Seit Ende 2018 steht nun das Wohlbefinden der gegenwärtigen wie zukünftigen Mitarbeiter*innen von Ackerdemia in ihrem Fokus.

Porträtfoto Cornelia Steinbock
© Ackerdemia e.V.

Cornelia Steinbock

Netzwerk- und Community Managerin

Cornelia

Geboren und aufgewachsen in Berlin hat Cornelia Politik und BWL an der Uni Potsdam studiert. In Irland hat sie einen Master in European Politics absolviert und anschließend in Berlin als Referentin bei der Botschaft von Irland gearbeitet. Nach Marketingerfahrungen in London folgte die Leitung der Kommunikation und nachhaltigen Entwicklung bei einem Bio-Lebensmittellieferanten in Berlin. Soziales Engagement, unter anderem in einem eigenen Nachhilfeprojekt, ist ihr wichtig. Seit Juni 2021 freut sie sich bei Ackerdemia ihre drei großen Leidenschaften für Kommunikation, gesunde Ernährung und Bildungsgerechtigkeit zu verbinden und zusammen mit den AckerCoach*innen sinnstiftend einzusetzen.

Porträtfoto Hie-suk Yang
© Ackerdemia e.V.

Hie-suk Yang

Büro- und Feelgood-Management

Hie-suk

Ein Studium der Kunstgeschichte, Social Media Management, Wissensmanagement und New Work sind einige Stationen von Hie-suk. Begeistert von dem Glauben, dass nachhaltiger Lebensmittelkonsum- und anbau der Welt etwas Gutes tun kann, sorgt sie mit Freude für unser Wohlbefinden im Berliner Office in der Malzfabrik.

Porträtfoto Amelie Zielke
© Ackerdemia e.V.

Amelie Zielke

Recruiting

Amelie

Amelie studierte Soziologie und Politikwissenschaften in Tübingen und Potsdam. Nach dem Master mit dem Schwerpunkt Geschlechtersoziologie ist sie bei einer großen Personalberatung im Recruiting eingestiegen und von dort in die nachhaltige Startup Szene gewechselt. Jetzt ist Amelie nicht nur von Ackerdemia begeistert, sondern begeistert für Ackerdemia neue Talente und gewinnt diese für unsere Mission!“