GemüseAckerdemie Team Gruppenfoto
© Ackerdemia e.V.
Team

Changemaker mit Vision und Herzblut

Wir Ackerdemikerinnen und Ackerdemiker sind Hirn und Herz der GemüseAckerdemie. In einem großartigen Team arbeiten wir an der Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels: Mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel in unserer Gesellschaft! Wir haben ganz verschiedene Hintergründe, sind leidenschaftlich und innovativ, wir machen Pläne, aber manchmal auch einfach drauf los und sind natürlich Gemüsefans durch und durch!

AckerLeitung

Portrai von Dr. Christoph Schmitz, Gründer und Geschäftsführer der GemüseAckerdemie/Ackerdemia

Dr. Christoph Schmitz

Gründer & Geschäftsführer

Christoph

Aufgewachsen in der Landwirtschaft studierte Christoph Agrar- und Wirtschaftswissenschaften in Bonn, Göttingen und Wageningen (NL) sowie Public Policy in Berlin. Parallel Gründung des Sozialunternehmens DeCo! in Ghana. Promotion und Post-Doc am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung - PIK. Seit 2012 Entwicklung GemüseAckerdemie und Aufbau von Ackerdemia. Ihn treibt seine Passion für Landwirtschaft, nachhaltiges Unternehmertum und soziale Veränderung an (Video).

Julia Krebs

Mitgründerin und Leiterin Kommunikation

Julia

Studium der Sportökonomie mit dem Schwerpunkt Marketing an der Universität Potsdam, anschließend sechs Jahre im Marketing bei airberlin tätig. Mit einem Sprung aus der Luft auf den Boden bringt die gebürtige Berlinerin seit 2013 ihre Erfahrung aus den Bereichen Projektmanagement und Kommunikation in die GemüseAckerdemie ein. Eine weiche Landung dank ihrer Kreativität und ihrem Improvisations- und Organisationstalent.

Dr. Julian Siegmann

Leiter Operatives & Skalierung

Julian

Julian studierte Wirtschaftsingenieurwesen und war danach über 2 Jahre als Unternehmensberater tätig. 2011 kehrte er zurück an die TU Berlin und promovierte dort am Fachgebiet Logistik. Im Anschluss wechselte er zu einem Start-up im e-Commerce-Sektor und war dort für das operative Geschäft verantwortlich. Im Jahr 2016 folgte Julian seinem Interesse für nachhaltiges unternehmerisches Handeln und unterstützt seitdem die GemüseAckerdemie mit seinem Prozess- und Organisationswissen bei Verstetigung und Wachstums ihres wirkungsorientierten Ansatzes.

Ulrike Päffgen

Mitgründerin & Pädagogin

Ulrike

Lehramtsstudium an der Universität Köln mit Schwerpunkt Biologie und Kunst. Drei Monate Lehrtätigkeit an einer Schule in Tansania. Sie führte an ihrer Schule im Rheinland das Kartoffelseminar ein und begleitete die Durchführung der ersten GemüseAckerdemie. Aufgewachsen auf einem Bauernhof ist es ihre große Leidenschaft, Kindern landwirtschaftliche Prozesse zu vermitteln.

AckerRegios

Christiana Henn

Regionalmanagerin Berlin-Brandenburg (Schulen)

Christiana

Bachelorstudium der Kultuwissenschaften in den Niederlanden und Schweden sowie Master of Arts (Soziokulturelle Studien) in Frankfurt an der Oder. Mit ihren Erfahrungen in der empirischen Sozialforschung führte sie zunächst als externe Gutachterin die Evaluation des Pilotjahres 2014 durch. Begeistert von Thematik und Umsetzung gehört sie seit Januar 2015 fest zum Team.

Jennifer Usadel

Regionalmanagerin Berlin-Brandenburg (Kita)

Jennifer

Studium der Regionalentwicklung und des Naturschutzes an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung mit der Spezialisierung „Management“. Begeistert von nachhaltigen Lösungen arbeitete sie im Projekt „Mehr Wege als Einweg im Klimaschutz“ für ökologische Tragesysteme im Einzelhandel. Ihre Erfahrungen als Nachhilfelehrerin und ihr Interesse am ökologischen Landbau baut sie nun in der GemüseAckerdemie aus.

Claudia Haarhoff

Regionalmanagerin Nordrhein-Westfalen

Claudia

Studium der Agrarökonomie in Bonn und Göttingen. Im Anschluss 2 Jahre als Consultant bei der AFC Consulting Group, einer Unternehmensberatung für die Agrar- und Lebensmittelbranche, tätig. Hier evaluierte sie u.a. das Schulobst- und Gemüseprogramm NRW. Seit Oktober 2016 bringt sie ihre Erfahrungen aus den Bereichen Landwirtschaft, Evaluation und Projektmanagement mit Begeisterung bei der GemüseAckerdemie ein.

Johannes Wockenfuss

Regionalmanager Ostdeutschland

Johannes

Bachelorstudium der Geographie an der HU Berlin mit dem Schwerpunkt "Urbane Nahrungsmittelproduktion und Ernährungssicherung". Masterabschluss im Studiengang "Urban Ecosystem Sciences" an der TU Berlin und Forschung zum Thema BGM und Gesunde Ernährung für Unternehmen. Angetrieben von der Vision einer nachhaltig konsumierenden Gesellschaft, seit März 2015 begeistert bei der GemüseAckerdemie zunächst im Kommunikationsteam, und jetzt im operativen Management.

Kristina Kara

Regionalmanagerin Hamburg & Schleswig-Holstein

Kristina

Studium der Politikwissenschaften und Journalistik in Hamburg. Anschließend war sie als Beraterin in Brüssel, Los Angeles und Hamburg tätig. Im Jahr 2009 brachte ihr Engagement für Nachhaltiges Wirtschaften sie zum Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M. e.V.), wo sie als Mitglied des Vorstandes Kommunikationsprojekte und die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes verantwortete. Seit Februar 2017 setzt sich die begeisterte Stadtgärtnerin für die GemüseAckerdemie ein.

Marlena Wache

Regionalmangerin Niedersachsen

Marlena

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke. Anschließend mehrere Jahre bei Alnatura im südhessischen Bickenbach als Assistenz des Geschäftsführers und im Bereich Kundenentwicklung tätig. Ihre Liebe zu frischen Bio-Lebensmitteln und eigene Erfahrungen in einem Gemeinschaftsgarten brachten sie Anfang 2017 zur GemüseAckerdemie. Vom Standort Hannover aus ist sie als Regionalmanagerin für Niedersachsen verantwortlich.

Dr. Antonia Mehnert

Regionalmanagerin Bayern

Antonia

Studium der Kulturwissenschaften und BWL in Berlin und Potsdam. Im Anschluss Promotion im interdisziplinären Promotionsprogramm «Umwelt & Gesellschaft » an der LMU. Nach ihrer Dissertation zur Darstellung des Klimawandels in Literatur und Film, arbeitete Antonia  bei Ashoka, einer Organisation zur Förderung von Sozialunternehmern und arbeitete dort auch schwerpunktmäßig im Programm « Engagement mit Perspektive » für junge Sozialunternehmer. Ihrem Interesse an Nachhaltigkeitsthemen folgend war sie zuletzt für Green City Projekt tätig. Die Fragen, was vom Wissen um Umweltprobleme zu nachhaltigerem Handeln führt und wie soziale Veränderungsprozesse angestoßen werden können, bewegen Antonia. In der GemüseAckerdemie sieht sie eine Antwort auf diese Fragen. Seit Juli 2017 bringt sie ihre Erfahrungen aus der Netzwerkarbeit, dem Sozialunternehmertum, und Projektmanagement in den Ausbau der GemüseAckerdemie in Bayern ein.

Dr. Thomas C. Wanger

Regionalmanager Baden-Württemberg & Hessen

Thomas (Tom)

Tom ist Umweltwissenschaftler und interessiert sich für alles in Sachen ‚Nahrungsmittelproduktion‘. Außerdem forscht Tom an Kakaoanbau in Indonesien und der Zertifizierung von natürlichen Ressourcen. Vor Ackerdemia war er u.a. beim WWF, BASF, und an verschiedenen Universitäten in Australien, Singapur, Schweden, und den USA tätig.

AckerWachstum & Qualität

Nina Blankenstein

Wissen & Training

Nina

Studium der Angewandten Kulturwissenschaften in Lüneburg. Anschließend war sie als Politikberaterin u.a. für das Bundesaktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser (BMFSFJ) tätig. In den letzten Jahren war sie an der HafenCity Universität Hamburg beschäftigt und hat freiberuflich Schulprojekte durchgeführt. Sie wurde im Rahmen des Modellprojekts ÜberLebenskunst.Schule zur BNE-Multiplikatorin an der Schnittstelle zur Kunst und Kultur ausgebildet. Voller Tatendrang begleitet sie die Skalierung der GemüseAckerdemie.

Dr. Thomas Gladis

Landwirtschaft & Beratung

Thomas

Studium der Biologie und Ökologie in Leipzig. Anschließend Dissertation an der Genbank in Gatersleben. Seitdem unterstützt er den Aufbau des on-farm-Managements und die Etablierung nichtstaatlicher Sortensammlungen (z.B. VERN, Stiftung Kaiserstühler Gärten). Als Gründungsmitglied des Dachverbandes Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt e.V., liegt Thomas die Erforschung regionaler Kulturpflanzen besonders am Herzen.

Jan-Philipp Jansen

Operatives & Projektmanagement

Jan

Nach seinem Sozialen Dienst hat Jan zunächst ein Bacherlor-Studium der Umweltwissenschaften mit dem Schwerpunkt Umweltbildung in den Niederlanden absolviert. Im Anschluss folgte der Master in Biologischer Landwirtschaft an der Wageningen Universität mit dem Schwerpunkt Argrarökologie. Als passionierter Agraringenieur setzt er die gelernten Techniken und Methoden im eigenen Kleingarten um und befasst sich intensiv mit den Kreisläufen der Natur. Seine Begeisterung für Landwirtschaft und Bildung kombiniert Jan jetzt in der GemüseAckerdemie.

Elena Weinert

Werkstudentin Mentorenprogramm

Elena

Bachelorstudium der Geographie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Österreich) mit dem Schwerpunkt „Mensch-Umwelt-Forschung“ und „Globaler Wandel“. Anschließend arbeitete sie für den Naturschutz beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Bei der GemüseAckerdemie vereint sich für Elena ihr Interesse an nachhaltigem Konsumverhalten, am Globalen Wandel und an positiven Lebenseinstellungen.

AckerBildung & Kommunikation

Marie Gauerke

Bildung & Design

Marie

Studium der Umweltwissenschaften mit den Schwerpunkten Kommunikation und Ökologie in Lüneburg. Anschließend 5 Jahre bei KON-TIKI, Büro für Bildungs- und Erlebnisplanung, tätig. Dort hat sie u.a. Bildungskonzepte nach BNE-Prinzipien und Erlebnispfade entwickelt. In Brasilien und Australien zog es sie auf Bio-Höfe um Land, Leute und Lebensmittel kennenzulernen. Bei der GemüseAckerdemie fasziniert sie die Kombination von Acker, Schule und Begeisterung als Umfeld für die Vermittlung unserer Botschaften.

Franziska Lutz

Bildung & Wirkung

Franziska

Studium Landschaftsnutzung & Naturschutz mit Spezialisierung auf Umweltbildung in Eberswalde. Danach Studium der Erziehungswissenschaft an der FU Berlin. Parallel unterstützte sie die Arbeitsstelle der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung im Institut Futur. Bei der GemüseAckerdemie vereint sie ihre Leidenschaft für Nachhaltigkeit, Ernährung und konzeptionellem Arbeiten und betreibt die Wirkungsmessung für das Bildungsprogramm.

Maike Siedentopf

Digitales & Projektmanagement

Maike

Management und Entrepreneurship Studium mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung an der Leuphana Universität Lüneburg. Gründung eines Sozialunternehmens mit dem Ziel Flüchtlinge und Hamburger Unternehmen zusammenzubringen. Anschließend 1,5 Jahre im Business Development bei BlaBlaCar tätig. Inspiriert von der sozialen Mission der GemüseAckerdemie, ist sie seit April 2017 im Projektmanagement tätig. Hierbei möchte sie besonders das Bewusstsein in der Gesellschaft bezüglich gesunder Ernährung und Wertschätzung von Lebensmitteln stärken.

Tobias Schäfer

Web & Digitales

Tobias

Studium der Audiovisuellen Medienwissenschaften, Psychologie und Soziologie in Jena, Leipzig und Potsdam. Seit 2007 für verschiedene Bildungsinstitutionen tätig, schwerpunktmäßig in den Bereichen Webprojekt- und Contentmanagement. Lebt mit seiner Familie in Berlin und auf dem Land in Kemberg/ Sachsen-Anhalt. Seit Januar 2017 verantwortlich für den konzeptionellen und operativen Ausbau der GemüseAckerdemie in der Region Ost, Schwerpunkt Sachsen-Anhalt.

Moudar Kassem

IT & Systemadministration

Moudar

Abschluss zum Fachinformatiker für Systemintegration an der Tishreen Universität – Syrien (2010). Als Systemadministrator arbeitete Moudar bei Joudy, einem IT-Unternehmen in Lattakia, für sieben Jahre. Danach arbeitete er für zwölf Monate als Graphic Designer bei Tarek Ben Zeaad – Syrien. Seit April 2017 unterstützt er als IT-Administrator das Team der Gemüseackerdemie und verantwortet die Bereiche der Informations- und Kommunikationssysteme des Unternehmens.

Julia Jägle

Trainee Bildung & Kommunikation

Hannah Ohmer

Werkstudentin Kommunikation

Hannah

Nach einem "Freiwilligen Ökologischen Jahr" 2014 in der GemüseAckerdemie studiert die gebürtige Stuttgarterin nun Jura in Berlin. Hannah ist seit dem ersten Jahr der GemüseAckerdemie mit dabei und untersützt den Bereich Kommunikation heute als Werkstudentin. Die GemüseAckerdemie als festen Bestandteil an Schulen sowie Kitas zu etablieren und Kindern Gemüse schmackhaft zu machen, ist ihre Motivation.

Natalie Schreiber

Werkstudentin Kommunikation & Design

Natalie

Bei ihrem Design-Studium im Bereich Interface verbindet Natalie Gestaltung mit vielen interdisziplinären Projekten, wie zum Beispiel der Gemeinschaftsgarten auf dem Campus. Als gelernte Visual Merchandiserin unterstützt sie unter anderem kreativ-handwerkliche Projekte bei der GemüseAckerdemie.

AckerFinanzen

Elke Henning

Finanzen & Verwaltung

Elke

Elke leitet den Bereich Finanzen und Verwaltung und ist für die Buchführung und den Jahresabschluss von Ackerdemia e.V. verantwortlich. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaften in Potsdam, hat sie über vier Jahre als Head of Administration das Global Climate Forum mit aufgebaut. Anschließend wechselte sie zum Bildungs-Start-Up iversity und hat dort die Bereiche Finance, Personal und Legal verantwortet. Bei Ackerdemia bringt sie ihre Leidenschaft für Finanzen mit ihrem Herzensthema Nachhaltigkeit tagtäglich zusammen. 

Dr. Doreen Burdack

Wissenschaft & Projektentwicklung

Doreen

Studium der Volkswirtschaftslehre, Politik und Soziologie mit Ausrichtung auf nachhaltige Entwicklung. 2010 - 2014 Wissenschaftlerin an der Humboldt Universität zu Berlin an der Landwirtschaftlich-Gärtnerischen Fakultät. Dissertation zum Thema Wasser und landwirtschaftliche Produktion an der Uni Potsdam. Ihre transdisziplinären Kenntnisse und Organisationserfahrungen setzt sie bei Ackerdemia im Projektmanagement ein und ist zudem für die wissenschaftliche Begleitung des Bildungsprogramms verantwortlich.

Jan Hindrichs

Fundraising & Netzwerk

Jan

Jan ist im Ruhrgebiet aufgewachsen und engagiert sich seit seiner Jugend für gesellschaftliche Veränderungen. Nach dem Studium der Sozialen Arbeit in Münster verantwortete er seit 2008 beim Hertener Caritasverband den Bereich Fundraising/PR. Jan ist Fundraising Manager (FA) und studierte im Masterstudiengang Public Policy in Berlin. Bevor er zu Ackerdemia kam, arbeitete er bei Ashoka, einem weltweiten Netzwerk zur Stärkung von Social Entrepreneurship. Bei Ackerdemia baut er unter anderem den Bereich "Private Förderer" vom Standort München aus auf.

Maya Barth

Partnerschaften

Maya

Aufgewachsen in Indonesien und Argentinien, studierte Maya Politikwissenschaften und Internationale Beziehungen. Bevor sie zu Ackerdemia kam war sie als Senior Projektmanager bei der Plant-for-the-Planet Foundation tätig. Seit April 2017 bringt Maya ihre Erfahrungen in der Partnerbetreuung, Interessenvertretung, Skalierung und im Projektmanagement als Referentin der Geschäftsführung und für Partnerschaften bei Ackerdemia ein.

Rebecca Rank

Teamassistenz

Rebecca

Bachelorstudium der Internationalen Kulturwirtschaft an der Universität in Passau und anschließendes Masterstudium Management in Nonprofit-Organisationen an der Hochschule Osnabrück. Selbst in einer großen Stadt aufgewachsen ist sie begeistert von der Idee, den Acker, selbst angebautes Gemüse und ein stärkeres Bewusstsein für Lebensmittel und Ernährung in den Alltag zu integrieren.  

AckerUnterstützung

  • Susanne Ceron Baumann - Unterstützung Partnerschaften
  • Anna Helena Brose - FÖJ Landwirtschaft & Operatives
  • Charlotte Schäfer - FÖJ Bildung & Kommunikation
  • Christin Rothe - stud. Hilfskraft
  • Julia Wiek - stud. Hilfskraft
  • Josepha Oed - stud. Hilfskraft
  • Nele Kossmann - Praktikantin
  • Julia Petzold - Praktikantin