Hier ackert der Norden Für eine Generation, die weiß, was sie isst!

Die GemüseAckerdemie im Norden

© Ackerdemia e.V.
© Ulrike Schacht
© Ulrike Schacht
© Ulrike Schacht
© Ulrike Schacht

Hier ackern wir: Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen

Unsere Region in Zahlen (Stand 2021):

  • 130 Kitas und Schulen nehmen an der GemüseAckerdemie in der Region Nord teil  
  • über 5.000 Kinder und Jugendliche ackern mit uns 
  • 130 verschiedene Gemüsesorten - darunter auch der regionale Grünkohl „Rote Palme“ - wachsen auf unseren Flächen 
  • 48.000 Jungpflanzen und 11 kg Saatgut kultivieren wir von Göttingen bis Lübeck 

Das Umgraben ist das Schwerste, aber auch das Schönste, was ich je gemacht habe!

Schulkind der GemüseAckerdemie im Norden

Fragen?

Wir helfen dir gerne weiter unter: team-nord@ackerdemia.de

Du suchst Ansprechpartner*innen in deiner Nähe?
Unsere Regionalkoordinator*innen freuen sich auf deine Kontaktaufnahme!


Unsere Förderpartner

Für die Umsetzung unseres Bildungsprogramms sind wir auf starke Partnerschaften und ein umfassendes Netzwerk angewiesen.
Wir danken unseren Förderpartnern von Herzen für die wichtige Unterstützung 
auf unserem bisherigen und weiteren Weg.

Für eine Generation, die weiß, was sie isst!

Unsere Arbeit unterstützen?

Große Ziele gelingen nur gemeinsam!

Als gemeinnütziger Verein wollen wir die Wertschätzung von Lebensmitteln und Natur in unserer Gesellschaft stärken. Dabei sind wir dankbar für jede Unterstützung! Mit deiner Spende kannst du dazu beitragen, Kinder und Jugendliche für gesunde Ernährung, Natur und Nachhaltigkeit zu begeistern.

Unsere Regionalleitung Marlena Wache freut sich zudem über den Kontakt zu Unternehmen und Stiftungen, die sich
als Förderpartner in unserer Region engagieren wollen:

Portraitfoto Marlena Wache
© Ackerdemia e.V.

Marlena Wache

Aktuelles aus unserer Region

© Ackerdemia e.V.
Bingo!

Der NDR auf dem Acker in Wunstorf

Im Mai war „BINGO! - Die Umweltlotterie“ vom NDR-Fernsehen zu Gast in der Otto-Hahn-Schule in Wunstorf. Kamerateam und Moderator haben sich vor Ort die Umsetzung der GemüseAckerdemie angesehen und gemeinsam mit den Kindern verschiedene Gemüsesorten angepflanzt. Die Sendung wurde am 30. Mai ausgestrahlt – alle Kinder waren sichtlich stolz!

Mehr
© Ackerdemia e.V.
Ackern auf der Insel

Auf Juist ist die erste AckerSchule gestartet

Der erste Acker auf Juist ist bepflanzt! Nachdem AckerCoach Vanessa und die Jungpflanzen mit der Fähre auf die Nordseeinsel reisten, werden nun auch dort Salat, Rote Bete und Co. von den AckerSchüler*innen gehegt und gepflegt. Die Inselschule kann durch die Förderung der AOK Niedersachsen am Bildungsprogramm teilnehmen. Möhrci!

Mehr

Hier anschauen: „BINGO - Die Umweltlotterie“ auf dem Acker!

Unsere Kollegin Marlena zeigt dem „jungen Gemüse“ wie man selbiges richtig in die Erde bringt.
Ach, und wer kommt denn da zu spät zum Unterricht?


Das AckerTeam Nord

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme unter: team-nord@ackerdemia.de

Du suchst Ansprechpartner*innen in deiner Nähe?
Kontaktiere die jeweilige Regionalkoordinator*in deiner Region! 

Porträtfoto Lisa Gutt
© Ackerdemia e.V.

Lisa Gutt

Regionalkoordinatorin Südniedersachsen

Nach einem Master in „Politik und Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens“ und einigen Aufenthalten im Mittleren Osten und Nord-Afrika verschlug es Lisa nach Göttingen. Hier arbeitete sie zunächst in der Koordination eines internationalen Masterstudiengangs und entdeckte durch ihr ehrenamtliches Engagement bei foodsharing und der Mitgliedschaft in einer solidarischen Landwirtschaft ihre Leidenschaft für die Themen Lebensmittelwertschätzung, regionale Esskultur und Nachhaltigkeit. Begeistert vom Konzept der GemüseAckerdemie ist sie seit April 2020 als Regionalkoordinatorin Südniedersachsen Teil des Ackerdemia-Teams.

Tel.: 0157/ 850 82 137
l.gutt@ackerdemia.de

Porträtfoto Carolin Hauer
© Ackerdemia e.V.

Carolin Hauer

Regionalkoordinatorin Bremen und Umland

Carolin

Während ihres Meeresbiologie-Studiums in Hamburg und Bremen zog es Carolin an vielen verschieden Orten aufs und unters Wasser. Anschließend ging sie ihrer sozialen Ader in ihrem Zweitstudium in Gesundheitswissenschaften nach. Für ihre Arbeit in der Suchtprävention machte sie einen Abstecher nach Berlin, war dann in der Gesundheitsberatung tätig und kam für die Arbeit bei der Bremer Krebsgesellschaft zurück an die Weser. Seit März 2021 verbindet sie bei Ackerdemia als Hamburger Großstadtkind ihre beiden großen Interessen Natur und Gesundheit und leistet als Regionalkoordinatorin in Bremen und Bremerhaven ihren Beitrag um Groß und Klein für Nachhaltigkeit zu begeistern.

Tel.: 0152 / 54 57 88 16
c.hauer@ackerdemia.de

Porträtfoto Lara Lamping
© Ackerdemia e.V.

Lara Lamping

Regionalassistentin

Lara

Nach dem Studium arbeitete Lara einige Zeit auf Höfen des biologisch-dynamischen Gemüsebaus in Norddeutschland und im Münsterland. In Bremen für ein Klima- und Umweltprojekt tätig, fand sie über das Gärtnern mit Kindern und Jugendlichen im Stadtgarten zur Umweltbildung. Begeistert vom ganzheitlichen Ansatz der GemüseAckerdemie und überzeugt davon, dass der Kontakt zur Natur für Kinder unentbehrlich ist, war sie zunächst in Hannover für das Regionalteam Niedersachsen tätig. Nun hat sie in und um Bremen die Hände abwechselnd an der Tastatur im Regionalbüro und in der Erde der Schuläcker - dabei freut sie sich mit den Kindern über jeden Regenwurm!

Tel.: 0176 / 45 60 69 53
l.lamping@ackerdemia.de

Porträtfoto Anne Müller
© Ackerdemia e.V.

Anne Müller

Regionalkoordinatorin Hannover, Braunschweig, Wolfsburg

Anne

Anne studierte Angewandte Freizeitwissenschaft mit einem Fokus auf umweltverträgliches Freizeitverhalten. Anschließend sammelte sie Berufserfahrung als Projektmitarbeiterin und Marketingassistentin im Tourismusbereich sowie als Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingshilfe. Sie ist Mitglied einer solidarischen Landwirtschaft und sieht daher, wo ihr Gemüse herkommt. Begeistert von der Idee, „den Acker zu den Kindern zu bringen“, ist Anne seit Dezember 2019 Teil des Ackerdemia Teams und hätte als Koordinatorin für die Teilregion Hannover in ihrer Schulzeit selbst gerne mit der GemüseAckerdemie auf dem Acker gestanden.

Tel.: 0159 / 06 43 03 95
a.mueller@ackerdemia.de

Portraitfoto Silva Schäfer
© Ackerdemia e.V.

Silva Schäfer

Regionalkoordinatorin Hamburg, Niedersächsisches Umland

Silva

Bachelorstudium "Wirtschaftsingenieurwesen" und anschließende 5-jährige Tätigkeit im Bereich Prozessmanagement in der Schweiz. Während der Elternzeit erfolgte der Umzug in den hohen Norden, wo sie eine neue Heimat fand. Im Rahmen der Weiterbildung zur Naturpädagogin wuchs der Wunsch nach einer Tätigkeit im Bereich Bildung mit einem konkreten grünem Thema im Hintergrund - dem Gemüseanbau. Diese Erkenntnis, der langjährige Gemüse-Mietacker und die ehrenamtliche Mitarbeit als AckerHelferin in der GemüseAckerdemie brachten sie zu Ackerdemia. Seit Ende 2018 ackert sie in der Region Nord, aktuell als Regionalkoordinatorin für Hamburg und das niedersächsische Umland. Silva freut sich über eine zunehmende Anzahl an strahlenden Kinderaugen mit erdigen Händen und Pädagog*innen mit einem neuen Blick auf das "Grün" auf und um ihren Acker.

Tel.: 0157 / 35 70 91 38
s.schaefer@ackerdemia.de

Jasmin Schwarz

Regionalkoordinatorin Ostfriesland, Emsland, Osnabrück

Porträtfoto Jan Schwerdtfeger
© Ackerdemia e.V.

Jan Schwerdtfeger

Regionalkoordinator Schleswig-Holstein (Elternzeit-Vertretung)

Jan

Studium der Biologie mit den Schwerpunkten Angewandte Botanik, Naturschutz und Bodenkunde an der Universität Hamburg. Seit dem Diplom arbeitet er seit vielen Jahren selbstständig als Biologe, Naturerlebnis- und Wildnispädagoge mit verschiedenen Kooperationspartnern in Norddeutschland: Gründung von Hamburgs erstem Draußen-Hort, der Freien Schule Mölln und derzeit einem Permakultur-Experten-Netzwerk. Zu Ackerdemia kam er durch das gemeinsame Gärtnern am Eschenhof e.V. Nach der zweiten Saison als AckerCoach in der Region Nord übernimmt er nun für ein Jahr die Regionalkoordination Schleswig-Holstein.

Tel.: 0176 / 45 83 08 78
j.schwerdtfeger@ackerdemia.de

Portraitfoto Jan Jansen
© Ackerdemia e.V.

Jan-Philipp Jansen

Programmsteuerung GemüseKlasse, Regionalmanager Region Nord (Elternzeit-Vertretung)

Jan

Jan ist als Regionalmanager (Elternzeitvertretung) für die operative Umsetzung der GemüseAckerdemie, ein wachsendes Netzwerk aus AckerCoaches und Lernorten sowie für die Optimierung der Prozesse in der Region Nord verantwortlich. Er studierte Umweltwissenschaften mit dem Schwerpunkt Umweltbildung in den Niederlanden und schloss sein Studium mit einem Master in Biolandwirtschaft an der Wageningen Universität ab. Anschließend kombinierte er seine Leidenschaft für den Gemüseanbau und die Bildung in verschiedenen Funktionen bei Ackerdemia e. V. und wirkt seit 2017 u. a. im landwirtschaftlichen Bereich, der Programmsteuerung sowie der Skalierung mit.

 

j.jansen@ackerdemia.de

© Ackerdemia e.V.

Marlena Wache

Regionalleiterin

Marlena

Marlena ist als Regionalleiterin vom Standort Hannover aus verantwortlich für ein wachsendes Netz aus Lernorten, Partnern und Regionalkoordinator*innen in der Region Nord der GemüseAckerdemie. Marlena studierte Wirtschaftswissenschaften an der Uni Witten/Herdecke und war anschließend bei einem großen Bio-Handelsunternehmen in verschiedenen Funktionen tätig. Ihre Liebe zu Bio-Lebensmitteln und gesunder Ernährung brachte sie zur GemüseAckerdemie, wo sie heute die Vision vorantreibt, Kindern wieder mehr Erfahrungen und Wertschätzung für Natur und Lebensmittel zu vermitteln.

Tel.: 0176 / 45 97 37 38
m.wache@ackerdemia.de

Mitackern?

Du möchtest dich als AckerCoach*in bei der GemüseAckerdemie engagieren? Wir freuen uns auf Verstärkung!
Hier kannst du dich bewerben.

Regionales Büro

Ackerdemia e. V.
Hausmannstraße 9–10
30159 Hannover

Newsletter bestellen

Weitere Informationen zum Newsletter und unseren Datenschutzbestimmungen