Primus-Preis gewonnen

140414_gemueseackerdemie_Primus-Preis

Die GemüseAckerdemie wurde von der Stiftung Bildung und Gesellschaft mit dem Primus-Preis für den Monat April ausgezeichnet (siehe hier).

Die vom Stifterverband ins Leben gerufene Stiftung Bildung und Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, zivilgesellschaftliche Initiativen zusammenzubringen, ihre Interessen und Kräfte zu bündeln, um gemeinsam etwas Großes zu schaffen: ein faires und nachhaltiges Bildungssystem, das junge Menschen und ihre Talente fördert. Mit dem Primus-Preis zeichnet die Stiftung monatlich eine zivilgesellschaftliche Initiative mit Vorbildcharakter aus, die auf innovative Weise und in Partnerschaft mit lokalen Akteuren und Institutionen auf eine nachhaltige Verbesserung unseres Bildungssystems zielt.