Ministerin Christina Schulze Föcking zu Besuch beim Erntedankfest

GemueseAckerdemie_Ministerin_Schulze_Foecking_Erntedank

Das Erntedankfest an der Kastanienschule Hoeningen (Rommerskirchen) war ein voller Erfolg. Es hat nicht nur die Kinder, ihre Eltern und die verantwortlichen Lehrer angelockt. Eine besondere Ehre war der Besuch der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW Christina Schulze Föcking. Die einleitenden Grußworte wurden musikalisch von den Kindern mit der Schulhymne und einem Ackerlied begleitet. Nach der Vorstellung der GemüseAckerdemie von Christoph Schmitz konnten die Kinder der 4. Klasse in Form von Rundgängen den Ehrengästen Frau Schulze Föcking, Herrn Dr. Buß mit Frau Weigand, Herr Petrauschke, Frau Anner und Dr. Mertens stolz präsentieren. Nebenbei wurde das letzte Gemüse geerntet.  Nach der Segnung des Ackers und der Ernte ging der Spaß erst richtig los, denn „Kartoffel-Wettschälen“ war angesagt. Die Kinder der 3. Klasse schälten gegen die Ministerin um die Wette: wer die längste Schale hatte, wurde mit unserem Kartenspiel „Fette Ernte“ prämiert. Zu guter Letzt erhielten die Kinder und die Ackerhelfer (Clemens Olligs und Hermann Vetten) ihre AckerZeugnisse.