AckerNews

Jetzt AOK-geförderte AckerSchule in Niedersachsen werden!

Kinder bei der GemüseAckerdemie
© Katharina Kühnel

Bis 31. Oktober 2019 können sich niedersächsische Schulen bei uns auf einen von der AOK Niedersachsen geförderten Platz in unserem Programm bewerben.

Gemeinsam mit der AOK Niedersachsen bringen wir ab dem kommenden Jahr noch mehr niedersächsische Schulen auf den Acker: Im Rahmen ihres Präventionsauftrags ermöglicht die Gesundheitskasse 15 weiteren Schulen die Teilnahme an der GemüseAckerdemie ab der AckerSaison 2020 – und das für die Dauer von bis zu fünf Jahren. 

Interessierte Schulen können sich mit einem kurzen Motivationsschreiben an Regionalmanagerin Marlena Wache unter m.wache@ackerdemia.de auf einen der geförderten Plätze bewerben. Erklärt einfach kurz, warum genau eure Schule einen Gemüsegarten braucht und mit etwas Glück könnt ihr ab 2020 mit uns hacken, jäten und ernten! 

Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg!