Deutschland rundet auf – für die GemüseAckerdemie!

Deutschland rundet auf – für die GemüseAckerdemie

Seit Anfang Juni sammelt die unabhängige Spendenbewegung DEUTSCHLAND RUNDET AUF für die GemüseAckerdemie.

DEUTSCHLAND RUNDET AUF bietet allen Menschen die Möglichkeit, durch Kleinstspenden Chancengleichheit für sozial benachteiligte Kinder und ihre Familien zu schaffen und so Kinderarmut wirksam und nachhaltig zu bekämpfen. Mit der großen Summe sehr vieler Kleinstspenden werden besonders wirksame gemeinnützige Initiativen in Deutschland gefördert und verbreitet. So kann jeder noch so kleine Geldbetrag zur nachhaltigen Lösung gesellschaftlicher Probleme in Deutschland beitragen.

Wir freuen uns sehr, dass wir das 35. Förderprojekt dieser großartigen Spendenbewegung sind. Mit insgesamt 300.000€ werden 30 GA-Plus-Lernorte über einen Zeitraum von drei Jahren gefördert. 7.000 Kindern kann dadurch ein Zugang zu Themenfeldern wie gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit ermöglicht und das soziale Miteinander gestärkt werden. 

Wie kann ich spenden?

Gespendet werden kann ganz einfach durch die Worte „Aufrunden bitte!" an den Kassen der teilnehmenden Handelsunternehmen, beim Online-Shopping über die Plattform bonusspende.de oder mit der Gehaltsspende (www.die-gehaltsspende.de).

Hier findet ihr weitere Infos zu DEUTSCHLAND RUNDET AUF und die GemüseAckerdemie als Förderprojekt: https://bit.ly/2ITBTRb

Und nicht vergessen: Aufrunden, bitte! :-)