Gesunde Ernährung

Lust auf einen leckeren Wintersalat?

Im November können unterschiedliche Salatsorten geerntet werden, wie zum Beispiel Gartensalat, Römersalat, Feldsalat und viele mehr. Diese müssen natürlich auch verarbeitet werden und da passt ein leckerer Wintersalat sehr gut.

Fruchtiger Wintersalat

Zutaten:

  • eine Hand voll Römersalat, Gartensalat, Feldsalat und worauf du sonst noch Lust hast

  • Feta oder Ziegenkäse

  • Johannisbeeren

  • kleine Tomaten

  • Kürbiskerne

  • Salz

  • Pfeffer

  • andere Kräuter deiner Wahl

  • Olivenöl

  • Balsamico

Zubereitung:

  1. Wasche den Salat gründlich und zerrupfe ihn danach über einer großen Schale.

  2. Schneide die Tomaten (Cherrytomaten) in Viertel und gib sie dazu.

  3. Der Feta oder der Ziegenkäse kann über der Menge zerbröselt werden.

  4. Die Johannisbeeren geben dem Ganzen eine säuerliche und süße Note.

  5. Das Dressing dürfte auch ganz schnell gehen, nimm dir ein Glas oder eine Tasse und vermische das Olivenöl, das Balsamico Essig und die Gewürze.

  6. Nach gutem Umrühren kannst du das Dressing über dem Salat verteilen.

  7. Zum Schluss röste noch die Kürbiskerne in einer Pfanne und streue sie über den Salat.

Guten Appetit!

Und falls ihr Lust habt noch ganz viele andere Rezepte auszuprobieren, die mit regionalen Produkten je nach Jahreszeit ausgestattet sind, dann schaut doch mal im AckerLaden vorbei, denn da ist jetzt die AckerKüche erhältlich!

Inhalte des November Newsletters: