© Katharina Kühnel
Jetzt Bewerben!

Werdet jetzt AOK-geförderte AckerSchule in Niedersachsen!

Du möchtest zusammen mit deinen Schüler*innen euer eigenes Gemüse säen, pflanzen und ernten und die Kinder so für gesunde Ernährung, Natur und Nachhaltigkeit begeistern? Dann ist die GemüseAckerdemie genau das Richtige für euch!

Mit der GemüseAckerdemie bauen Kinder ihr eigenes Gemüse direkt auf dem Schulgelände oder in unmittelbarer Nähe an und lernen so, wo Lebensmittel herkommen. Hierbei unterstützen wir dich als Pädagog*in umfassend, so dass du keine gärtnerischen Vorkenntnisse benötigst. Die praktische Arbeit auf dem Acker wird durch spannende Bildungsmaterialien begleitet.

Ausführliche Informationen zum Programm findest du hier.

Die AOK Niedersachsen fördert die Teilnahme 20 neuer Schulen ab 2022

Seit 2018 kooperiert die AOK Niedersachsen im Rahmen ihres Präventionsauftrags mit der GemüseAckerdemie, um gemeinsam noch mehr Kinder und Jugendliche auf den Acker zu holen.

Im Frühjahr 2022 könnt ihr eine der 20 neuen Schulen sein, die dank der AOK Niedersachsen mit dem Gemüseanbau starten.  Die AOK Niedersachsen unterstützt die erstmalige Einrichtung eures Ackers und trägt einen Großteil der Programmkosten – und das über vier Jahre!

Wer kann teilnehmen?

  • Alle Schulen aus Niedersachsen können sich bewerben. 
  • Eure Schule sollte motiviert sein, den Gemüseacker langfristig an eurer Schule zu etablieren.
  • Ihr braucht ein bis zwei engagierte Personen, die wöchentlich ca. 1,5 Stunden mit den Kindern auf den Acker gehen und an den Fortbildungen (2-3 Nachmittage pro Jahr) teilnehmen.
  • Außerdem braucht ihr eine Freifläche (etwa 100 m²) auf eurem Schulgelände oder in fußläufiger Umgebung, die als Ackerfläche genutzt werden kann.

Bewerbt euch jetzt!

Füllt einfach das untenstehende Formular aus und sagt uns, warum eure Schule einen Gemüseacker braucht!

Bewerbungsschluss ist der 15. November 2021. 

Wir freuen uns auf eure Nachricht!


Porträtfoto Lisa Gutt
© Ackerdemia e.V.

Lisa Gutt

Regionalkoordinatorin

l.gutt@ackerdemia.de
0157 - 850 82 137